Über 150 Jahre Tradition und Fortschritt

Unsere Firmengeschichte.

1865

Gründung der Klempnerei mit Werkstatt durch Hans-Jürgen Andritter

Hans-Jürgen Andritter wurde 1833 in Bredstedt geboren. Mit 32 Jahren gründete er 1865 einen Klempnereibetrieb in der Hohle Gasse 32. Zunächst gab es zusammen mit der Klempnerei auch noch ein Hausstandswaren Geschäft. Der Betrieb war mit diesem Standort sehr nah am Ortszentrum gelegen. Am Anfang wurden hier noch Blechartikel, Eimer, Töpfe und ähnliches aus eigener Produktion angeboten. Aber auch industrielle Waren wie zum Beispiel Glas, Porzellan und vor allem Petroleumlampen wurden hier angeboten, da die Stadt Bredstedt damals noch nicht über ein eigenes Gas- oder Stromnetz verfügte

Als die Industrie im 19. Jahrhundert immer effizienter wurde, verringerten sich auch die Kosten bei industrieller Ware, und so war es für den Betrieb nicht mehr rentabel Blechprodukte selbst herzustellen. So entwickelte sich das Ladengeschäft zu einem normalen Haushaltswarenartikel Geschäft. Die Klempnerei hingegen entwickelte sich weiter und wurde zu einer Bauklempnerei und Dachdeckerei. Zwei Sparten die auch heute noch den Großteil des Unternehmens ausmachen, und das Unternehmen hier auf eine große Erfahrung und lange Tradition zurückgreifen kann

1890

"Dachsanierung" in der Gerichtstraße

1913

Jacob Andritter übernimmt das Geschäft von seinem Vater Hans-Jürgen

Jacob Andritter übernahm den Betrieb und musste diesen dann durch die Kriegsjahre des 1. Weltkrieges führen, so wie durch die darauffolgende Inflationszeit der 1920er Jahre. Seine Frau Ida verstarb bereits 1908, sein ältester Sohn wurde im 1. Weltkrieg schwer verwundet

1928

Hans-Jürgen Andritter führt das Geschäft weiter und baut die Dachdeckerei wesentlich aus

Hans-Jürgen Andritter übernahm dann 1928 den zu dem Zeitpunkt schwer verschuldeten Betrieb von seinem Vater Jacob und es gelang ihm durch großes handwerkliches Können, verbunden mit Fleiß und einer soliden Geschäftsführung den Betrieb aus der Rezession zu retten

1948

Umzug der Klempnerei und Dachdeckerei in die Parkstraße in Bredstedt

Bis 1948 vergrößerte er den Betrieb. In diesem Jahr wurden die Werkstatt sowie auch das Lager in die Parkstraße verlagert, wohingegen das Haushaltswaren Geschäft blieb, wo es war. Hier stand es unter der Obhut seiner Frau Frieda Andritter, die das Geschäft mit Sorgfalt leitete

1960

Haushaltswarenverkauf bleibt in der Hohle Gasse 32

1963

Umbau Hohle Gasse 32 zum Wohn- und Geschäftshaus durch Hans-Jakob Andritter

1965

1965

Ute Andritter führt die Sanitäraustellung
Auflösung des Haushaltswarengeschäft

1969

Hans-Jürgens Sohn – Hans Jakob Andritter – stieg 1962 mit 24 Jahren und nach einer guten Ausbildung in den Betrieb seines Vaters ein. 1969 übernimmt Hans-Jakob Andritter dann die Geschäftsführung. Der wirtschaftliche Aufschwung in den 50er und 60er Jahren sorgte für viele neue Bauaufträge und auch neue Komfortansprüche, die dazu führten, dass der Betrieb sich erheblich ausweiten konnte. Besonders die Bereiche der Sanitärinstallation und der Zentralheizungs- und Lüftungsbau wurden enorm ausgeweitet

1972

Langjährige und gut ausgebildete Fachkräfte haben zu dieser Entwicklung beigetragen und die Firma auf das heutige Niveau gehoben. Die Belegschaft wurde von damals 10-12 Mitarbeitern auf heute ca. 60 Mitarbeiter erweitert. 1972 mussten dann die Werkstatt und Lagerräume in die heutigen Räumlichkeiten verlegt werden. Das Firmengebäude liegt seitdem in der Lornsenstraße 20 im Bredstedter Gewerbegebiet

1986

Eröffnung der Zweigstelle in der Deckerstaße 10 in Westerland Sylt

1987

Ehrenurkunde Hans-Jakob Andritter

1990

Jubiläum 125 Jahre

2004

Dr. Matthias Franz wird Geschäftsführer

2008

Christiane Andritter-Franz übernimmt den Betrieb

2008

Urkunde
Qualität durch Ausbildung

2009

Neubau der Zweigstelle Sylt in Tinnum

Seit 2009 gibt es die moderne Zweigstelle in Tinnum auf der Nordseeinsel Sylt. In der neuen Badausstellung wird der Kunde überrascht von internationalem Bad-Design. Hier gibt es Elemente der Moderne sowie klassisch-zeitlose uAnregungen zur Badgestaltung. Ergänzt wird das Angebot durch Badmöbel, Lampen und Accessoires.

2009

Eröffnung der Badausstellung

2013

Sanierung der Lagergebäude
Erweiterung der Büroräume in Bredstedt

Die verstärkte Tätigkeit auf Sylt erforderte eine entsprechende Erweiterung über die sich auch Kunden und Mitarbeiter freuen. In den neuen Räumlichkeiten ist jetzt mehr Platz für Lagerhaltung, Büro und einen großzügigen Kundendienstbereich.

Mittlerweile arbeiten wir in ganz Schleswig-Holstein, in Hamburg und in Dänemark.

2015

Jubiläum 150 Jahre

2016

Neues Corporate Design für einen modernen Markenauftritt